Zeigt alle 92 Ergebnisse

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • interne Abtastrate 10 kHz
  • exzellentes Temperaturverhalten
  • sehr gute Langzeitstabilit├Ąt
  • extrem kurze Ansprechzeiten ÔëĄ 0,5 ms
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % / 0,25 % FSO
  • exzellentes Temperaturverhalten
  • exzellente Langzeitstabilit├Ąt
  • kompakte Bauform
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 60 bar
  • Genauigkeit: 0,1 / 0,25 / 0,35 %
  • exzellentes Temperaturverhalten
  • exzellente Langzeitstabilit├Ąt
  • Druckanschluss G 1/2" frontb├╝ndig ab 100 mbar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Temperaturfehler im kompensierten Bereich -20 ÔÇŽ 80 ┬░C: 0,2 % FSO mittl. TK 0,02 % FSO / 10 K
  • Turn-Down 1:10
  • Kommunikationsschnittstelle zur Einstellung von Offset, Spanne und D├Ąmpfung
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,35 % (Opt. 0,25 %) FSO
  • hygienegerechte Prozessanschl├╝sse
  • Membrane mit geringer Oberfl├Ąchenrauheit
  • CIP / SIP- Reinigung bis 150 ┬░C
  • vakuumfest
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • exzellentes Temperaturverhalten von 0,04 % FSO / 10 K (ÔëĄ 0,04 % FSO / 10K)
  • hygienegerechte Prozessanschl├╝sse
  • vakuumfest
  • Signalverarbeitung des Sensorsignals mittels Digitalelektronik
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 bar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,35 % (Opt. 0,25 % / 0,1%) FSO
  • exzellente Langzeitstabilit├Ąt, auch bei hoher dynamischer Druckbelastung
  • unempfindlich gegen Druckspitzen
  • hoch ├╝berlastf├Ąhig
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 600 bar bis 0 ... 2.200 bar
  • Genauigkeit: 0,35 % FSO
  • Drucksensor verschwei├čt
  • extrem robust und langzeitstabil
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 600 bar bis 0 ... 2.200 bar
  • Genauigkeit: 0,2 % FSO
  • Drucksensor verschwei├čt
  • Turn-Down 1:10
  • sehr gute Genauigkeit
  • extrem robust und langzeitstabil
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 16 bar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • geeignet f├╝r Sauerstoffapplikationen
  • unempfindlich gegen Druckspitzen
  • hoch ├╝berlastf├Ąhig
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 16 bar bis 0 .... 1000 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • medienber├╝hrte Komponenten aus Sonder-Edelstahl
  • unempfindlich gegen Druckspitzen
  • hoch ├╝berlastf├Ąhig
  • ├Âl- und fettfrei basierend auf ISO 15001 (z.B. f├╝r Sauerstoffapplikationen)




Datenblatt
Bedienungsanleitung
Montageanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 60 bar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,35 % FSO
  • mechanischer Anschluss: G ┬╝ÔÇśÔÇś frontb├╝ndig
  • geeignet f├╝r z├Ąhfl├╝ssige und past├Âse Medien
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 10 mbar bis 0 ... 1000 mbar
  • Genauigkeit: 0,35 %
  • geringer Temperaturfehler
  • sehr gute Langzeitstabilit├Ąt
  • sehr gute Linearit├Ąt
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,35 % FSO
  • Schifffahrtszulassungen LR (Lloyd┬┤s Register), GL (Germanischer Lloyd), DNV (Det Norske Veritas, CCS (China Klassifikationsgesellschaft)
  • Druckanschluss G 1/2" frontb├╝ndig ab 100 mbar
  • exzellentes Temperaturverhalten
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • Druckanschluss G 1/2 " frontb├╝ndig f├╝r past├Âse und verunreinigte Medien
  • Druckanschluss G 1/2" offener Anschluss aus PVDF f├╝r aggressive Medien
  • Sauerstoffausf├╝hrung
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 60 bar bis 0 ... 400 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • geeignet f├╝r z├Ąhfl├╝ssige und past├Âse Medien
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 40 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,35 % FSO
  • hohe Medienbest├Ąndigkeit
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 40 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,35 % FSO
  • hygienegerechte Ausf├╝hrung
  • hoch ├╝berlastf├Ąhig
  • vielf├Ąltige Prozessanschl├╝sse (G1" Konus, Clamp, Milchrohr, u.a.) (G 1/2, Milchrohr, Clamp, etc.)
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: von 0 ... 100 mbar bis 0 ... 60 bar
  • Ausgangssignal: 2-Leiter: 4 ... 20 mA / 3-Leiter und andere auf Anfrage
  • hohe ├ťberlastf├Ąhigkeit
  • Trennmembrane Keramik Al2O3 (99,9 %)
  • Genauigkeit: 0,35 % (Opt. 0,25 %) FSO
Datenblatt

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • Schifffahrtszulassungen LR (Lloyd┬┤s Register), GL (Germanischer Lloyd), DNV (Det Norske Veritas, CCS (China Klassifikationsgesellschaft)
  • Druckanschluss aus CuNiFe (seewasserbest├Ąndig)
  • Sauerstoffausf├╝hrung
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 40 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % FSO
  • Schifffahrtszulassungen LR (Lloyd┬┤s Register), GL (Germanischer Lloyd), DNV (Det Norske Veritas, CCS (China Klassifikationsgesellschaft)
  • hohe ├ťberlastf├Ąhigkeit
  • exzellente Langzeitstabilit├Ąt
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Edelstahl-Sensor, verschwei├čt
  • Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 6 bar bis 0 ÔÇŽ 600 bar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Edelstahl-Sensor, verschwei├čt
  • Genauigkeit 0,5 % FSO
  • nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ... 6 bar bis 0 ... 60 bar und -1 ... 6 bar bis -1 ... 60 bar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Edelstahl-Sensor, verschwei├čt
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 16 bar bis 0 ÔÇŽ 1000 bar
  • Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Siliziumsensor ohne Medientrennung
  • Genauigkeit 0,5 % FSO nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 100 mbar bis 0 ÔÇŽ 6 bar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Siliziumsensor ohne Medientrennung
  • Genauigkeit 0,5 % FSO nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 100 mbar bis 0 ÔÇŽ 6 bar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • piezoresistiver Edelstahlsensor
  • Genauigkeit 0,5 % FSO nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 1 mH2O bis 0 ÔÇŽ 10 mH2O
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Keramiksensor
  • Genauigkeit 0,5 % FSO nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ1 bar bis 0 ÔÇŽ 400 bar
  • Option: ├Âl- und fettfreie Ausf├╝hrung
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Keramiksensor
  • Genauigkeit 1 % FSO nach IEC 60770
  • Nenndruckbereiche von 0 ÔÇŽ 1,6 bar bis 0 ÔÇŽ 250 bar
Datenblatt
Montageanleitung
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 40 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,35 % (Opt. 0,25 %) FSO
  • Druckanschluss G 1 1/2" f├╝r past├Âse und verunreinigte Medien
Datenblatt

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 2000 bar bis 0 ... 6000 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % / 0,5 % FSO
  • Verstellbarkeit des Nullpunktes und der Spanne ├╝ber frontseitig zug├Ąngliche Potentiometer
  • Druckanschluss 9/16" UNF
  • 80 % Kalibriersignal mit MIL / Bendix-Stecker
Datenblatt
Montagesanleitung
Bedienungsanleitung

  • Hohe Pr├Ązision, ┬▒0,01 % EW ├╝ber kompensiertem Temperaturbereich
  • Hohe Stabilit├Ąt, ┬▒100 ppm EW/Jahr
  • Breiter Temperaturbereich von -40 ┬░C bis +85 ┬░C (-40 ┬░F bis 185 ┬░F)
  • Multiple Ausgangskonfigurationen, RS-232, RS-485, Frequenz und Diode (TTL)
  • Gro├če Auswahl an Druck- und Elektroanschl├╝ssen f├╝r spezielle Anforderungen
  • Niedrige Beschleunigungsauswirkungen
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • entwickelt f├╝r Aerospace Testanwendungen
  • voll verschweisste Edelstahlkonstruktion 316L, 17/4PH, INC 625
  • 24 AWG Anschlusskabel mit PTFE Isolation
  • hohe Leistungsf├Ąhigkeit ├╝ber einen weiten Temperaturbereich von -55 ┬░C bis +150 ┬░C
Datenblatt

  • IP (Nema 4) Klassifizierung ÔÇô bis zu voller Untertauchf├Ąhigkeit
  • hochwertige Edelstahlkonstruktion, optional Titanium f├╝r spezielle Anwendungen
  • Zertifizierungen f├╝r den Einsatz in Gefahrenzonen, z. B. in explosionsgef├Ąhrdeten Bereichen durch IECEx/ ATEX und FM FMc sowie DNV (Typ 5600/ 5700)
  • konfigurierbare Spannungs- und Stromausg├Ąnge
  • verschiedene Anschlussoptionen w├Ąhlbar
  • verschiedene Druckanschl├╝sse w├Ąhlbar
  • Hohe Zuverl├Ąssigkeit, Stabilit├Ąt und ├ťberdruckfestigkeit



Datenblatt

  • Genauigkeit bis ┬▒0,04 % v. Endwert
  • Druckbereiche von 70 mbar bis 700 bar frei w├Ąhlbar (optional auch Unterdruck)
  • Membran und Geh├Ąuse aus Edelstahl und Hastelloy
  • Option Titanausf├╝hrung ist m├Âglich
  • Mehrere Druckanschlu├čoptionen
  • Betriebstemperatur -40┬░C bis +80┬░C
  • Zul├Ąssige DNV Temperaturklasse -25┬░C bis +70┬░C
  • Ausgangssignal 4-20 mA
  • Elektrischer Anschlu├č Pegelsondenkabel oder DIN 43650 Stecker
  • Det Norske Veritas (DNV) Approvals: A-13018



Datenblatt

The UNIK5800 and UNIK5900 are compact and rugged versions of the high-performance UNIK5000 pressure sensing platform offering both flameproof/ explosion-proof or dust ignition protection by enclosure capability as required. Intrinsic safety options are also available. They provide a lightweight and cost-effective alternative to pressure gauges and switches in process and in oil and gas industry applications. Features of the UNIK5800/5900 include:

  • Ranges from 2 to 700 bar (30 to 10,000 psi)
  • Accuracy to ┬▒0.04% Full Scale (FS) Best Straight Line (BSL)
  • Stainless Steel construction
  • Integrated terminal compartment with long or short body (5900)
  • Frequency response to 3.5 kHz
  • High overpressure capability
  • Hazardous Area certifications
  • mV, mA, and voltage outputs
  • Oil and drilling fluid (mud) resistant cable options (5800)





Datenblatt
Datenblatt

  • Messbereiche von 0 ...┬á0,05 bis 0 ...┬á1.000 bar
  • Nichtlinearit├Ąt 0,25 % oder 0,5 %
  • Ausgang 4 ... 20 mA, DC 0...10 V, DC 0 ...5 V und weitere
  • Elektrischer Anschluss: Winkelstecker Form A und C, Rundstecker M12 x 1, Kabelausgang 2 m
  • Prozessanschluss G 1/4 A DIN 3852-E, 1/4 NPT und weitere
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • CSA- und FM-zugelassen als ÔÇ×druckfestÔÇť f├╝r explosionsgef├Ąhrdete Bereiche Class I Div. 1
  • ATEX-zugelassen als ÔÇ×druckfeste KapselungÔÇť f├╝r II 2 G Ex d II C
  • Strom- oder Spannungsausgang
  • F├╝r raue Umgebungsbedingungen konzipiert
  • Low-Power-Ausf├╝hrung optional erh├Ąltlich
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Hohe Lastwechselzahl durch patentierte Konstruktion
  • Austauschbarer Prozessanschluss bei Haarriss
  • Geeignet f├╝r hochdynamischen Druck durch Membranschutzsystem
  • Reduzierte Rekalibrierkosten durch hervorragende Langzeitstabilit├Ąt
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messbereiche von 0 ... 0,1 bis 0 ... 6.000 bar (0 ... 3 bis 0 ... 15.000 psi)
  • Zugelassen f├╝r den Einsatz in explosionsgef├Ąhrdeten Bereichen, z. B. ATEX, IECEx, FM und CSA
  • Geeignet f├╝r SIL 2 nach IEC 61508/IEC 61511
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messbereiche von 0 ... 6 bar und von 0 ... 200 bis 0 ... 400 bar
  • Ausgangssignale 4 ... 20 mA, DC 0 ... 10 V, DC 0 ... 5 V, DC 1 ... 5 V, DC 0,5 ... 4,5 V ratiometrisch
  • Sauerstoffrein gem├Ą├č internationalen Standards
  • Lieferbar in vier Reinheitsklassen
  • Drei Verpackungsvarianten
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messbereiche von 0 ... 6 bis 0 ... 1.000 bar
  • Strom- und Spannungsausg├Ąnge
  • Schutzart IP65 oder IP67
  • Messstoffber├╝hrte Teile und Geh├Ąuse aus CrNi-Stahl
  • Vakuumfest
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • F├╝r extreme Einsatzbedingungen
  • Kompakte und robuste Bauform
  • Diagnosefunktion (Option)
  • Signalbegrenzung (Option)
  • Kundenspezifische Anpassungen m├Âglich
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messbereiche von 0 ÔÇŽ┬á6 bar bis 0 ÔÇŽ 600 bar
  • Nichtlinearit├Ąt 0,5 %
  • Standard-Industriesignale
  • Elektrischer Anschluss: Winkelstecker Form A und C, Rundstecker M12 x 1, Metri Pack Serie 150, Kabelausgang 2 m ungeschirmt oder geschirmt
  • Viele international ├╝bliche Prozessanschl├╝sse
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Genauigkeit 0,1 % ohne zus├Ątzliche Temperaturfehler im Bereich┬á10 ... 60 ┬░C
  • Optionale Genauigkeit von 0,05 % (Full Scale) verf├╝gbar
  • Schnelle Messraten┬ábis zu 1 kHz
  • Analog-, USB und CANopen-Ausgangssignale verf├╝gbar
  • Kalibrierung vor Ort mittels Produktsoftware m├Âglich
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messstoffber├╝hrte Teile aus CrNi-Stahl
  • Resistent gegen alle ├╝blichen K├Ąltemittel
  • Spezielle Geh├Ąusekonstruktion f├╝r bestm├Âgliche Betauungsfestigkeit
  • Private Labelling m├Âglich
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messbereich von 0 ... 0,1┬ábis 0 ... 1.000 bar
  • Nichtlinearit├Ąt 0,2 % der Spanne (BFSL)
  • Ausgangssignale: 4 ... 20 mA, DC 0 ... 10 V, DC 0 ... 5 V und weitere
  • Elektrische Anschl├╝sse: Winkelstecker Form A, Rundstecker M12 x 1, verschiedene Kabelausg├Ąnge und weitere
  • Nullpunkt und Spanne ├╝ber internes Potentiometer einstellbar
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Hochwertiges Produkt
  • Vielf├Ąltig konfigurierbar
  • Frontb├╝ndiger Prozessanschluss
  • Gro├čes Lagerprogramm f├╝r kurze Lieferzeiten
  • Vakuumfest
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Gro├če Vielfalt aseptischer Prozessanschl├╝sse, f├╝r Prozesstemperaturen bis 150 ┬░C
  • Frontb├╝ndige Membrane mit einer Oberfl├Ąchenrauigkeit Ra┬á< 0,38 ╬╝m
  • Vollverschwei├čt
  • SIP und CIP geeignet
  • Schutzart bis IP 68
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messen von Dr├╝cken mit hoher Genauigkeit 0,15 % RSS
  • Hervorragende Langzeitstabilit├Ąt
  • Schirmung und Unterdr├╝ckung von Signalrauschen
  • Vakuum-referenzierte Druckmessung
  • Aktive Temperaturkompensation
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Trockene Keramikmesszelle
  • Kostenoptimiert f├╝r Standardanwendungen
  • Kleinster Messbereich: 0ÔÇŽ250 mbar
  • Gr├Â├čter Messbereich: 0ÔÇŽ250 bar
  • Unterdruckmessbereiche: bis -1 bar
  • Kompaktes Design
  • Genauigkeit 0,5 %
  • Analogausgang: 4ÔÇŽ20 mA, 2-Leiter 0ÔÇŽ10 V, 3-Leiter 0...5 V, 3-Leiter 0,5...4,5 V, ratiometrisch
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Trockene kapazitive Keramikmesszelle
  • Hohe U╠łberlastfestigkeit
  • Kleinster Messbereich: 0...100 mbar
  • Gr├Â├čter Messbereich: 0...60 bar
  • Unterdruckmessbereiche: bis -1 bar
  • Genauigkeit ÔëĄ 0,35%
  • Kompaktes Design
  • Analogausgang: 4ÔÇŽ20 mA, 2-Leiter
    ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ÔÇë┬á ÔÇë┬á ┬á ┬á ┬á ┬áÔÇë┬á0ÔÇŽ10 V, 3-Leiter
    ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ÔÇë┬á ÔÇë┬á ┬á ┬á ┬á ┬áÔÇë┬á0...5 V, 3-Leiter
    ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ┬á ÔÇë┬á ÔÇë┬á ┬á ┬á ┬á ┬áÔÇë┬á0,5...4,5 V, ratiometrisch
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Frontb├╝ndiger Prozessanschluss
  • Hohe ├ťberlastfestigkeit
  • Trockene kapazitive Keramikmesszelle
  • Genauigkeit ÔëĄ 0,3 %
  • Kleinster Messbereich: 0...60 mbar
  • Gr├Â├čter Messbereich: 0...20 bar
  • Unterdruckmessbereiche: bis -1 bar
  • Analogausgang: 4ÔÇŽ20 mA, 2-Leiter
  • Optional f├╝r Medien bis 125 ┬░C
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Trockene Keramikmesszelle
  • Genauigkeit ÔëĄ 0,5%
  • Kleinster Messbereich: 0...100 mbar
  • Gr├Â├čter Messbereich: 0...300 mbar
  • Verschiedene elektrische Anschlu╠łsse
  • Analogausgang: 4...20 mA, 2-Leiter
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Trockene kapazitive Keramikmesszelle
  • Kleinster Messbereich: 0...40 mbar
  • Gr├Â├čter Messbereich: 0...250 bar
  • Unterdruckmessbereiche: bis -1 bar
  • Genauigkeit ÔëĄ 0,2%
  • Hohe ├ťberlastf├Ąhigkeit
  • Robustes Design
  • Optional in Kunststoff PP oder PVDF
  • Analogausgang: 4ÔÇŽ20 mA, 2-Leiter 0ÔÇŽ10 V, 3-Leiter
  • DNV Zulassung
  • Ex II 1G Ex ia IIC T4 Ga I M2 Ex ia I Mb




Bedienungsanleitung
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Kennlinienabweichung
ÔëĄ 0,2 %
Langzeitstabilit├Ąt
┬áÔëĄ 0,1 % /┬á12 Monate
Messbereich
0 - 160 mbar bis 0 - 40 bar
Zertifikate/ Zulassungen
ATEX
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Kennlinienabweichung
ÔëĄ 0,25 %
Langzeitstabilit├Ąt
ÔëĄ 0,25% / 12 Monate
Messbereich
SITRANS P200: 1 bar bis 60 bar relativ 0,6 bar bis 16 bar absolut SITRANS P210: 100 mbar bis 600 mbar relativ SITRANS P220: 2,5 bar bis 1000 bar relativ
Zertifikate/ Zulassungen
Ex-Schutz nach IEC EX und ATEX
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Kennlinienabweichung
ÔëĄ 0,25 %
Langzeitstabilit├Ąt
ÔëĄ 0,25% / 12 Monate
Messbereich
SITRANS P200: 1 bar bis 60 bar relativ 0,6 bar bis 16 bar absolut SITRANS P210: 100 mbar bis 600 mbar relativ SITRANS P220: 2,5 bar bis 1000 bar relativ
Zertifikate/ Zulassungen
Ex-Schutz nach IEC EX und ATEX
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Kennlinienabweichung
ÔëĄ 0,25 %
Langzeitstabilit├Ąt
ÔëĄ 0,25% / 12 Monate
Messbereich
SITRANS P200: 1 bar bis 60 bar relativ 0,6 bar bis 16 bar absolut SITRANS P210: 100 mbar bis 600 mbar relativ SITRANS P220: 2,5 bar bis 1000 bar relativ
Zertifikate/ Zulassungen
Ex-Schutz nach IEC EX und ATEX
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Aufzeichnungsintervall von 1 ms ... 10 s einstellbar
  • Messbereiche von 0 ÔÇŽ 100 mbar bis 0 ÔÇŽ 1.000 bar (0 ... 0,4 psi bis 0 ... 14.500 psi)
  • Genauigkeit: 0,2 %, optional 0,1 % (inkl. Kalibrierzertifikat)
  • Keine separate Spannungsversorgung notwendig
  • Software zur Messwertaufzeichnung, Kalibrierung und Auswertung
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Messtechnische Genauigkeit: 0.025 % FS bei 4 ... 20 mA Ausgang
  • Messbereich: 25 mbar ... 1.001 bar [10 inH2O ... 15.015 psi]
  • Spannungsversorgung von DC 15 ... 28 V
  • Temperaturkompensation: -20 ... +75 ┬░C [-4 ... +167 ┬░F]
  • NAMUR NE43-konform
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Genauigkeit bis zu 0,01 % IS-50
  • Messbereich von -1 ... 400 bar (-15 ... 6.000 psi)
  • RS-232- oder RS-485-Schnittstelle
  • Kompakte Bauform
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Genauigkeit bis zu 0,025 % IS-50
  • Messbereich von -1 ... +400 bar (-15 ... +6.000 psi)
  • Ausgabemodus 250 Hz (4 ms) Antwortzeit
  • Streaming-Ausgabemodus im Format IEEE-754
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Genauigkeit: 0,008 % IS-33
  • Messbereich: 5 mbar ... 1.001 bar [10 inH2O ... 15.015 psi]
  • Temperaturkompensation: 0 ... 50 ┬░C [32 ... 122 ┬░F]
  • Kommunikation ├╝ber RS-232 oder RS-485
  • Stabile und kompakte Bauform
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 160 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Turn-Down 1:5
  • hygienegerechte Ausf├╝hrung
  • frontb├╝ndig montierter kapazitiver Keramiksensor
  • vielf├Ąltige Prozessanschl├╝sse (Zollgewinde, Clamp, u.a.)
  • integriertes Anzeige- und Bedienmodul
  • Trennmembrane Al2O3 99,9 %
Datenblatt

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Turn-Down 1:10
  • hygienegerechte Ausf├╝hrung
  • frontb├╝ndig verschwei├čte Membrane
  • vielf├Ąltige Prozessanschl├╝sse (G1" Konus, Clamp, Milchrohr, u.a.) (G1" Konus, Clamp, Milchrohr, u. a.)
  • integriertes Anzeige- und Bedienmodul
Datenblatt

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Turn-Down 1:10
  • Zwei-Kammer Aluminium- Druckgussgeh├Ąuse oder Edelstahl-Feldgeh├Ąuse
  • innenliegende oder frontb├╝ndig verschwei├čte Membranen
  • HART┬«-Kommunikation
  • Ex-Ausf├╝hrung Ex ia = eigensicher f├╝r Gase und St├Ąube
Datenblatt

  • Nenndr├╝cke: 0 ... 160 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • Turn-Down 1:5
  • Zwei-Kammer Aluminium- Druckgussgeh├Ąuse oder Edelstahl-Feldgeh├Ąuse
  • innenliegender oder frontb├╝ndig montierter kapazitiver Keramiksensor
  • HART┬«-Kommunikation
  • Ex-Ausf├╝hrung Ex ia = eigensicher f├╝r Gase und St├Ąube
  • Trennmembrane Al2O3 99,9 %
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfi lmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Druckart Relativdruck
  • Messbereich: 0...600 bar
  • Ausgangssignal 0 ... 20 mA
  • Elektrischer Messanschluss 6-poliger Ger├Ątestecker, Amphenol
  • Mechanischer Messanschluss MINIMESS┬« Direktanschluss, Reihe 1620
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 65
  • Werkstoff Geh├Ąuse rostfreier Edelstahl
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Gewicht ~ 85 g
Datenblatt

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfi lmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal CANopen
  • Elektrischer Messanschluss 5-poliger Ger├Ątestecker, M12 x 1
  • Mechanischer Messanschluss ISO 228 ÔÇô G ┬╝ A
  • Dichtungswerkstoff Profi ldichtring nach DIN 3869, FKM
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 67 (bei verschraubtem Stecker)
  • Werkstoff Geh├Ąuse rostfreier Edelstahl
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Anzugsmoment 40 Nm (┬▒ 5 Nm)
  • Gewicht ~ 100 g
  • CAN-Bus LSS Slave Funktion
  • Baudrate 10 ... 500 kBaud (einstellbar)
  • CAN Interface gem├Ą├č DIN 11898
Datenblatt
Katalogauszug

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfi lmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal 4 ... 20 mA / 0 ... 10 VDC
  • Elektrischer Messanschluss 4-poliger Ger├Ątestecker,
  • DIN EN 175301-803, Bauform A, Pg9
  • Mechanischer Messanschluss ISO 228 ÔÇô G ┬╝ A
  • Dichtungswerkstoff Profi ldichtring nach DIN 3869, FKM
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 65 (mit Anschlusskabel ├ś 6 ... 8 mm)
  • Werkstoff Geh├Ąuse rostfreier Edelstahl
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Anzugsmoment 40 Nm (┬▒ 5 Nm)
  • Gewicht ~ 117 g
Datenblatt
Katalogauszug

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfi lmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal 4 ... 20 mA / 0 ... 10 VDC
  • Elektrischer Messanschluss 4-poliger Ger├Ątestecker,
  • DIN EN 175301-803, Bauform C, Pg7
  • Mechanischer Messanschluss ISO 228 ÔÇô G ┬╝ A
  • Dichtungswerkstoff Profi ldichtring nach DIN 3869, FKM
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 65 (mit Anschlusskabel ├ś 4,5 ... 6 mm)
  • Werkstoff Geh├Ąuse rostfreier Edelstahl
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Anzugsmoment 40 Nm (┬▒ 5 Nm)
  • Gewicht ~ 97 g
Datenblatt
Katalogauszug

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfi lmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal 0,5 ... 4,5 VDC
  • Elektrischer Messanschluss Steckergeh├Ąuse JST PHR-3
  • Mechanischer Messanschluss M8 x 1
  • Dichtungswerkstoff O-Ring FKM
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 00
  • Werkstoff Geh├Ąuse 1.4571
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Anzugsmoment 8 Nm (┬▒ 2 Nm)
  • Gewicht ~ 22 g
Datenblatt

  • Messprinzip Piezoresistiv (in ├ťbertragungsfl├╝ssigkeit eingebetteter Siliziumchip im Edelstahlgeh├Ąuse)
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal 0 ... 20 mA / 4 ... 20 mA
  • Elektrischer Messanschluss 6-poliger Ger├Ątestecker, M16 x 0,75
  • Sensorkennung Hydrotechnik ISDS
  • Mechanischer Messanschluss ISO 228 ÔÇô G ┬╝ Innengewinde
  • Dichtungswerkstoff FKM (Druckmesszelle)
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 40
  • Werkstoff Geh├Ąuse 1.4104, 1.4301
  • Werkstoff Membran 1.4435
  • Anzugsmoment 40 Nm (┬▒ 5 Nm)
  • Gewicht ~ 120 g
Datenblatt

  • Piezoresistiver Drucksensor
  • 4ÔÇŽ20 mA
  • Qualifizierung f├╝r den Einsatz in Hydraulikanlagen
  • Speziell f├╝r den mobilen Einsatz
  • F├╝r alle Hydrotechnik Messger├Ąte
  • Kurze Ansprechzeit
  • Verschiedene Druckbereiche
Datenblatt
Katalogauszug

  • Piezoresistiver Drucksensor
  • 4ÔÇŽ20 mA
  • Qualifizierung f├╝r den Einsatz in Hydraulikanlagen
  • Speziell f├╝r den mobilen Einsatz
  • F├╝r alle Hydrotechnik Messger├Ąte
  • Kurze Ansprechzeit
  • Verschiedene Druckbereiche
Datenblatt
Katalogauszug

  • Piezoresistiver Drucksensor
  • 4ÔÇŽ20 mA
  • Qualifizierung f├╝r den Einsatz in Hydraulikanlagen
  • Speziell f├╝r den mobilen Einsatz
  • F├╝r alle Hydrotechnik Messger├Ąte
  • Kurze Ansprechzeit
  • Verschiedene Druckbereiche
Datenblatt
Katalogauszug

  • Piezoresistiver Drucksensor
  • 4ÔÇŽ20 mA
  • Qualifizierung f├╝r den Einsatz in Hydraulikanlagen
  • Speziell f├╝r den mobilen Einsatz
  • F├╝r alle Hydrotechnik Messger├Ąte
  • Kurze Ansprechzeit
  • Verschiedene Druckbereiche
Datenblatt
Katalogauszug

  • Piezoresistiver Drucksensor
  • Druckanschluss G 1/4ÔÇŁ ISO 228
  • Signalausgang 4ÔÇŽ20 mA
  • Kabel mit Rundsteckverbinder M16x0.75
  • Automatische Sensorerkennung (ISDS) mit Hydrotechnik Messger├Ąte der Serie MH20xx
  • Kurze Ansprechzeit
Datenblatt
Katalogauszug

  • Messprinzip Piezoresistiv (polykristalline Silizium-D├╝nnfilmstruktur auf Edelstahlmembran)
  • Messbereiche: -1...6; 0...600 bar
  • Druckart Relativdruck
  • Ausgangssignal 4 ÔÇŽ 20 mA ISDS
  • Elektrischer Messanschluss 6-poliger Ger├Ątestecker, M16 x 0,75
  • Mechanischer Messanschluss ISO 228 ÔÇô G ┬╝ A
  • Dichtungswerkstoff Profi ldichtring nach DIN 3869, FKM
  • Schutzart (EN 60529 / IEC 529) IP 40
  • Werkstoff Geh├Ąuse rostfreier Edelstahl
  • Werkstoff Membran rostfreier Edelstahl
  • Anzugsmoment 40 Nm (┬▒ 5 Nm)
  • Gewicht ~ 85 g
Katalogauszug

  • Druckbereiche 0,8...1000 bar (abs./rel.)
  • Ausgang
    • RS485 (digital)
    • 4...20 mA (2-Leiter)
    • 0...10 V (3-Leiter)
    • 0ÔÇŽ2,5 V / 0ÔÇŽ5 V (3-Leiter)
    • 0,1ÔÇŽ2,5 V (3-Leiter)
  • Genauigkeit, Fehlerband (10ÔÇŽ40 ┬░C)
    • typ. 0,05 %FS (digital)
    • typ. 0,1 %FS (2-Leiter)
    • typ. 0,1 %FS (3-Leiter)
  • Optional: Pr├Ązision (nur f├╝r Serie 33 X und f├╝r Bereiche > 10 bar)typ. 0,01 %FS (digital)
  • Langzeitstabilit├Ąt typ. Referenz: 1 mbar oder 0,05 %FS
  • Absolut: 0,5 mbar oder 0,025 %FS (10ÔÇŽ40┬░C)
  • Aufl├Âsung 0,002 %FS
Datenblatt

  • Druckbereiche 0,8...1000 bar (abs./rel.)
  • Ausgang
    • RS485 (digital)
    • 4...20 mA (2-Leiter)
    • 0...10 V (3-Leiter)
    • 0ÔÇŽ2,5 V / 0ÔÇŽ5 V (3-Leiter)
    • 0,1ÔÇŽ2,5 V (3-Leiter)
  • Genauigkeit, Fehlerband (10ÔÇŽ40 ┬░C)
    • typ. 0,05 %FS (digital)
    • typ. 0,1 %FS (2-Leiter)
    • typ. 0,1 %FS (3-Leiter)
  • Optional: Pr├Ązision (nur f├╝r Serie 33 X und f├╝r Bereiche > 10 bar)typ. 0,01 %FS (digital)
  • Langzeitstabilit├Ąt typ. Referenz: 1 mbar oder 0,05 %FS
  • Absolut: 0,5 mbar oder 0,025 %FS (10ÔÇŽ40┬░C)
  • Aufl├Âsung 0,002 %FS
Datenblatt

  • Druckbereiche 0,8...1000 bar (abs./rel.)
  • Ausgang
    • RS485 (digital)
    • 4...20 mA (2-Leiter)
    • 0...10 V (3-Leiter)
    • 0ÔÇŽ2,5 V / 0ÔÇŽ5 V (3-Leiter)
    • 0,1ÔÇŽ2,5 V (3-Leiter)
  • Genauigkeit, Fehlerband (10ÔÇŽ40 ┬░C)
    • typ. 0,05 %FS (digital)
    • typ. 0,1 %FS (2-Leiter)
    • typ. 0,1 %FS (3-Leiter)
  • Optional: Pr├Ązision (nur f├╝r Serie 33 X und f├╝r Bereiche > 10 bar)typ. 0,01 %FS (digital)
  • Langzeitstabilit├Ąt typ. Referenz: 1 mbar oder 0,05 %FS
  • Absolut: 0,5 mbar oder 0,025 %FS (10ÔÇŽ40┬░C)
  • Aufl├Âsung 0,002 %FS
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Druckbereiche 30 mbar / 100 mbar / 300 mbar (rel./diff.)
  • Ausgang
    • 4...20 mA
    • 0...10 V
  • Fehlerband (10ÔÇŽ50┬░C) 0,1 %FS typ. / 0,2 %FS max.
  • Betriebstemperatur -20...80┬░C
  • Komp. Temperaturbereich 10...50┬░C

  • Aufsteckanzeige f├╝r Drucksensor mit Ausgangssignal: 4 ... 20 mA / 2-Leiter oder 0 ... 10 V / 3-Leiter
  • 4-stellige LED-Anzeige
  • Optionale Merkmale
    • Ex-Ausf├╝hrung
    • 1 oder 2 Schaltausg├Ąnge
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • frei skalierbare Anzeige
  • Schaltmodus, Hysterese, Verz├Âgerung der Schaltausg├Ąnge parametrierbar
  • keine externe Spannungsversorgung notwendig
  • Produktmerkmale
    • Feldanzeige f├╝r Drucksensor mit Ausgangssignal: 4 ÔÇŽ 20 mA / 2-Leiter oder 0 ÔÇŽ 10 V / 3-Leiter
    • 4-stellige LCD-Anzeige
    • Kunststoff- oder Aluminiumgeh├Ąuse
    • Druckausgleichselement mit PTFE-Filter
  • Optionale Ausf├╝hrungen
    • Ex-Ausf├╝hrung
    • 2 Schaltausg├Ąnge
    • 4-stellige LED-Anzeige



Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Sensor f├╝r die Temperatur-messung von Fluiden in geschlossenen Systemen
  • Gro├če Auswahl an Signal-ausg├Ąngen: 4ÔÇŽ20 mA, 0ÔÇŽ10 VDC, 0ÔÇŽ5 VDC, 0.5ÔÇŽ4.5 VDC
Datenblatt

  • Ausgangssignal 4 ÔÇŽ 20 mA, 0 ÔÇŽ 10 VDC
  • elktr. Anschluss M16 x 0,75 5-pol.
  • mech. Anschluss ISO 228-G 1/4
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Gewicht 80 ÔÇŽ 100 g (je nach Ausf├╝hrung)
Datenblatt
Datenblatt

  • Ausgangssignal 4 ÔÇŽ 20 mA, 0 ÔÇŽ 10 VDC
  • elktr. Anschluss M12 x 1 5-pol.
  • mech. Anschluss ISO 228-G 1/4
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Gewicht 80 ÔÇŽ 100 g (je nach Ausf├╝hrung)
Datenblatt
Katalogauszug

  • Ausgangssignal 4 ÔÇŽ 20 mA, 0 ÔÇŽ 10 VDC
  • elktr. Anschluss M12 x 1 4-pol.
  • mech. Anschluss ISO 228-G 1/4
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Gewicht 80 ÔÇŽ 100 g (je nach Ausf├╝hrung)
Datenblatt
Katalogauszug

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverst├Ąndnis aus.
This site is registered on wpml.org as a development site.