Ergebnisse 1 ‚Äď 10 von 14 werden angezeigt

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 400 bar
  • Genauigkeit: 0,1 % FSO
  • ausgezeichnetes Temperaturverhalten
  • exzellente Langzeitstabilit√§t
  • Ausgangssignal: RS485 mit Modbus RTU Protokoll
  • Reset-Funktion
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 400 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % FSO
  • Ausgangssignal: RS485 mit Modbus RTU Protokoll
  • ausgezeichnetes Temperaturverhalten
  • exzellente Langzeitstabilit√§t
  • Reset-Funktion

Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % (Opt. 0,1%) FSO
  • Ausgangssignal: RS485 mit Modbus RTU Protokoll
  • CIP / SIP- Reinigung bis 150 ¬įC
  • Membrane mit geringer Oberfl√§chenrauheit
  • Reset-Funktion
  • Schutzart IP 67 / IP 69
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 40 bar
  • Genauigkeit: 0,25 % (Opt. 0,1%) FSO
  • IO-Link nach Spezifikation V 1.1
  • Daten√ľbertragungsrate 38,4 kBaud
  • Smart Sensor Profile
  • hygienegerechte Prozessanschl√ľsse
  • CIP / SIP- Reinigung bis 150 ¬įC
  • Schutzart IP 67 / IP 69
  • Membrane mit geringer Oberfl√§chenrauheit
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 40 mbar bis 0 ... 20 bar
  • Genauigkeit: 0,35% (Opt. 0,25%) FSO
  • IO-Link nach Spezifikation V 1.1
  • Daten√ľbertragungsrate 38,4 kBaud
  • Smart Sensor Profile
  • hygienegerechte Ausf√ľhrung
  • Schutzart IP 67/ IP 69
  • hohe √úberlastf√§higkeit
  • Trennmembrane Keramik Al2O3 (99,9 %)
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 600 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Ausgangssignal: RS485 mit Modbus RTU Protokoll
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • ausgezeichnetes Temperaturverhalten
  • gute Langzeitstabilit√§t
  • Reset-Funktion
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • Busfrequenz max. 400 kHz
  • Ausgangssignal: digital, i¬≤C
  • einstellbare Formatierung des Messwerts
  • Interruptausgang
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 600 mbar bis 0 ... 600 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • IO-Link nach Spezifikation V 1.1
  • Daten√ľbertragungsrate 38,4 kBaud
  • Smart Sensor Profile
  • ausgezeichnetes Temperaturverhalten
  • gute Langzeitstabilit√§t
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenndr√ľcke: 0 ... 100 mbar bis 0 ... 60 bar
  • Genauigkeit: 0,35% (Opt. 0,25%) FSO
  • Ausgangssignal: RS485 mit Modbus RTU Protokoll
  • Reset-Funktion
  • Keramikmembrane
  • hohe √úberlastf√§higkeit
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Besitzt im Gegensatz zu den klassischen analogen Transmittern eine  i²C-Schnittelle; bei i²C handelt es sich um einen Master-Slave-Bus, womit ein Betrieb mehrerer Slaves an einem Master möglich ist.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.