Ergebnisse 1 – 10 von 12 werden angezeigt

  • Genauigkeitsklasse 2 nach EN 13190
  • Nenngröße 63, 80, 100 und 160
  • Anzeigebereiche von -30 … +200 °C
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Anzeigebereiche von -30 ... +500 °C
  • GroĂźe Auswahl an Nenngrößen von 25 ... 160 mm
  • Gehäuse und Tauchschaft aus CrNi-Stahl
  • 5 verschiedene Anschlussbauformen
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Robustes, hermetisch abgedichtetes Gehäuse
  • Genauigkeit: ±1 % vom Skalenendwert ASME B40.200 (Grade A)
  • Geprägtes Zifferblatt (Anti-Parallaxe) fĂĽr einfache Ablesbarkeit
  • Dreh- und schwenkbare AusfĂĽhrung erlaubt optimale Prozessanbindung



Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Nenngrößen 63, 80, 100, 160 mm
  • Robustes, hermetisch abgedichtetes Gehäuse
  • Externes RĂĽcksetzen zur Einstellung der Referenztemperatur
  • Geprägtes Zifferblatt (Anti-Parallaxe) fĂĽr einfache Ablesbarkeit
  • Dreh- und schwenkbare AusfĂĽhrung erlaubt optimale Prozessanbindung



Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Anzeigebereiche von -70 ... +600 °C
  • FĂĽr extreme Umgebungstemperaturen
  • Wartungsfreundliches Bajonettgehäuse
  • Komplett aus CrNi-Stahl
  • Individuelle Tauchschaftlänge von 63 ... 1.000 mm



Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Gehäuse und Tauchschaft aus CrNi-Stahl
  • AusfĂĽhrung nach DIN EN 13190
  • Verschiedene Anschlussbauformen und Befestigungen
  • Mit Fernleitung
  • Mit diversen festen AnschlĂĽssen
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Gehäuse und Tauchschaft aus CrNi-Stahl
  • Nenngröße 63 [2 ½"], 100 [4"]
  • Anzeigebereich -40 … +250 °C [-40 ... +482 °F]
  • Gut ablesbare Analoganzeige
  • Elektrisches Ausgangssignal z. B. 4 ... 20 mA
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Anzeigebereiche von -200 ... +700 °C [-328 ... 1.292 °F]
  • Schnelles Ansprechverhalten
  • Gehäuse und Tauchschaft aus CrNi-Stahl
  • Verschiedene Anschlussbauformen und Befestigungen
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Wirtschaftliche Temperaturmessung „2 in 1“
  • Kompakte Bauform
  • Anwendungsbereiche von -200 ... +700 °C
  • „Plug-and-Play“, daher keine Transmitterkonfiguration notwendig



Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Totraumfrei
  • Hygienegerechte AusfĂĽhrung
  • Aseptische ProzessanschlĂĽsse
  • Werkstoff und Oberflächenqualität gemäß Richtlinien und Normen der Pharmaindustrie
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.