Zeigt alle 27 Ergebnisse

  • mit Anschlusskopf
  • Mantelthermoelemente
  • zum Einsatz im Schiffsbau (GL)
  • in Ex-Ausführung
  • Messeinsätze
  • Sonderbauformen
  • Präzisionsthermoelemente
  • Kabelführer
Produktkatalog
Bedienungsanleitung

Digitaler 2-Draht Temperaturtransmitter für Pt100 and Pt1000 mit NFC-Schnittstelle

  • Typ: Digital
  • Eingang: RTD
  • Ausgang: 4-20 mA
  • Galvanische Trennung: keine
  • Messkanäle: 1 Kanal
Datenblatt

Digitaler 2-Draht Temperaturtransmitter für Thermoelemente mit NFC-Schnittstelle

  • Typ: Digital
  • Eingang: Thermoelement
  • Ausgang: 4-20 mA
  • Galvanische Trennung: keine
  • Messkanäle: 1 Kanal
Datenblatt

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.260 °C [-40 ... +2.300 °F]
  • Zum Einbau in alle gängigen Schutzrohrbauformen
  • Gefederter Messeinsatz (auswechselbar)
  • Explosionsgeschützte Ausführungen
  • Messeinsatz mit fester Verschraubung (verschweißt)



Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C [-40 ... +2.192 °F]
  • Gefertigt aus mineralisolierter Mantelmessleitung
  • Funktionale Sicherheit (SIL) mit Temperaturtransmitter Typ T32
  • Gefederte Ausführung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)



Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C [-40 ... +2.192 °F]
  • Mit integriertem mehrteiligem Schutzrohr
  • Gefederter Messeinsatz (auswechselbar)
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C [-40 ... +2.192 °F]
  • Mit integriertem mehrteiligem Schutzrohr
  • Gefederter Messeinsatz (auswechselbar)
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +600 °C [-40 ... +1.112 °F]
  • Kompakte Bauform
  • Universell einsetzbar
  • Direkter Einbau in den Prozess
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C [-40 ... +2.192 °F]
  • Mit integriertem mehrteiligen Schutzrohr
  • Gefederter Messeinsatz (auswechselbar)
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C [-40 ... +2.192 °F]
  • Zum Einstecken, zum Einschrauben mit optionalem Prozessanschluss
  • Anschlusskopf Form B oder JS
  • Explosionsgeschützte Ausführungen sind für viele Zulassungsarten verfügbar (siehe Datenblatt Seite 2)


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C (-40 ... +2.192 °F)
  • Gefertigt aus mineralisolierter Mantelmessleitung
  • Für alle gängigen Schutzrohrbauformen
  • Gefederte Ausführung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C (-40 ... +2.192 °F)
  • Messeinsatz auswechselbar
  • Für viele Schutzrohrbauformen


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Anwendungsbereiche von 0 ... 1.200 °C
  • Gefertigt aus mineralisolierter Mantelmessleitung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

  • Sensorbereiche von -40 ... +1.200 °C (-40 ... +2.192 °F)
  • Zum Einstecken, zum Einschrauben mit optionalem Prozessanschluss
  • Kabel aus PVC, Silikon, PTFE oder Glasseide
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Explosionsgeschützte Ausführungen


Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung