Zeigt alle 11 Ergebnisse

  • Für extreme Einsatzbedingungen
  • Signalstabilität dank CANopen®
  • Zuverlässig und genau
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Hohe Produktionskapazitäten
Datenblatt
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

.

.

  • Temperaturbereiche von -269 ... +400 °C [-452 ... +752 °F]
  • Ausführungen für Druckbereiche von Vakuum bis 500 bar [7.252 psi]
  • Sonderausführungen: Hochdruck, Trennschichtmessung
  • Explosionsgeschützte Ausführungen
  • Signalverarbeitung erfolgt mit separatem Schaltverstärker Typ OSA-SC



Datenblatt

  • Vibrationsbeständig und schockfest
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Einsetzbar bis 130 °C und 25 bar
  • Zugelassen nach DNV GL
Datenblatt

.

.

  • Kompakte Bauform, keine beweglichen Bauteile
  • Einbaulage beliebig
  • Genauigkeit ±2 mm
  • Optische Anzeige des Schaltzustands
  • Auswahl elektrischer Anschlüsse: PUR-, PVC-Kabel oder Rundstecker M8 x 1
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

  • Wählbare Schalterlänge von 65 mm bis 1.500 mm
  • Keine beweglichen Bauteile
  • Einbaulage beliebig
  • Genauigkeit ±2 mm
  • Auswahl elektrischer Anschlüsse: PUR-, PVC-Kabel, Rundstecker M12 oder Winkelstecker EN 175301-803 A
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

  • Einsatz bei Kältemitteln
  • Einbaulage beliebig
  • Genauigkeit ±2 mm
  • Optische Anzeige des Schaltzustands
  • Auswahl elektrischer Anschlüsse: PUR-, PVC-Kabel oder Rundstecker M8
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

  • Einsatz bei Temperaturen bis +170 °C [+338 °F]
  • Einbaulage beliebig
  • Genauigkeit ±2 mm
  • Auswahl elektrischer Anschlüsse: PUR-, PVC-Kabel, Rundstecker M12 x 1 oder Winkelstecker EN 175301-803 A
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

  • Kompakte Bauform, keine beweglichen Bauteile
  • Temperaturbereiche von -30 ... +135 °C
  • Ausführungen für Druckbereiche von Vakuum bis 50 bar
  • Einbaulage beliebig
  • Optische Kontrolle des Schaltzustandes
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

  • Einsatz bei Messstofftemperaturen bis +135 °C
  • Einbaulage beliebig
  • Genauigkeit ±2 mm
  • Explosionsgeschützte Ausführung Ex i



Datenblatt

  • Autoklavierbar
  • Kompakte Bauform
  • Keine beweglichen Bauteile
  • Beliebige Einbaulage
  • Genauigkeit ±2 mm
Betriebsanleitung

.

.

  • Temperaturbereiche von -269 ... +400 °C
  • Ausführungen für Druckbereiche von Vakuum bis 500 bar
  • Sonderausführungen: Hochdruck, Trennschichtmessung
  • Signalverarbeitung erfolgt mit separatem Schaltverstärker Typ OSA-S



Datenblatt
Datenblatt
Bedienungsanleitung


WIKA Optoelektronische Schalter

Die optoelektronischen Schalter von WIKA bieten eine zuverlässige Lösung für die Erfassung von Präsenz oder Position in verschiedenen industriellen Anwendungen. Diese hochwertigen Sensoren nutzen optische Technologie, um Änderungen in der Lichtintensität zu detektieren und können in einer Vielzahl von Umgebungen eingesetzt werden.

Die Hauptmerkmale und Vorteile der WIKA optoelektronischen Schalter sind:

  • Zuverlässige Erkennung: Die Sensoren bieten eine präzise Erfassung von Objekten oder Zuständen, was in verschiedenen industriellen Prozessen von entscheidender Bedeutung ist.
  • Robustes Design: Die Schalter sind für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen ausgelegt und bieten eine hohe Beständigkeit gegenüber Staub, Schmutz und Feuchtigkeit.
  • Einfache Integration: Die Sensoren sind einfach zu installieren und in bestehende Systeme zu integrieren, was die Effizienz bei der Implementierung erhöht.
  • Vielseitige Anwendungsbereiche: WIKA optoelektronische Schalter werden in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter die Automobilindustrie, die Lebensmittelverarbeitung, die Verpackungsindustrie und mehr.
  • Langjährige Erfahrung: WIKA ist ein renommierter Hersteller von Mess- und Sensortechnik und bietet hochwertige Produkte mit langjähriger Erfahrung und Fachkompetenz.

Wenn Sie zuverlässige und präzise optoelektronische Schalter für Ihre Anwendungen benötigen, sind die Produkte von WIKA eine ausgezeichnete Wahl. Sie bieten die notwendige Leistung und Qualität, um die Anforderungen verschiedener Industriezweige zu erfüllen.