• Fehlergrenze 0,1 % vom Endwert
  • Reproduzierbarkeit ± 0,05 %
 
Datenblatt

  • Allgemeine Eigenschaften
  • Messprinzip DMS, Schleifring
  • Messgröße Drehmoment
  • Messbereich 1 ... 500 Nm
  • Ausgangssignal 12±8 mA ISDS
  • Messgenauigkeit 0,1 % FS
  • elektr. Anschluss M16 x 0,75 6-pol.
  • Umgebungstemperatur -10 ... 60 °C
  • IP Schutzklasse IP 50 (DIN EN 60529)
 
Datenblatt
Katalogauszug


Drehmomentsensoren

Drehmomentsensoren sind hochpräzise Messinstrumente, die entwickelt wurden, um Drehmomente in verschiedenen Anwendungen zu erfassen und zu quantifizieren. Sie spielen eine entscheidende Rolle in verschiedenen Industrien und Anwendungen, darunter Automobiltechnik, Maschinenbau, Robotik, und viele andere.

Diese Sensoren erfassen die Drehkraft, die auf ein Objekt wirkt, und wandeln sie in ein elektrisches Signal um. Dieses Signal kann dann analysiert und interpretiert werden, um wichtige Informationen über den Betrieb von Maschinen oder Systemen zu liefern. Drehmomentsensoren können in einer Vielzahl von Formen und Größen auftreten, je nach den spezifischen Anforderungen der Anwendung.

Drehmomentsensoren werden häufig in der Automobilindustrie eingesetzt, um das Drehmoment in Motoren zu überwachen und die Leistung und Effizienz von Fahrzeugen zu optimieren. Sie sind auch in der Industrieautomation unverzichtbar, um die Leistung von Maschinen und Produktionsanlagen zu überwachen und Wartungsbedarf vorherzusagen.

Die Genauigkeit und Präzision von Drehmomentsensoren ist von entscheidender Bedeutung, da sie in vielen kritischen Anwendungen eingesetzt werden, um Sicherheit und Effizienz zu gewährleisten. Diese Sensoren sind in der Lage, Drehmomente in verschiedenen Einheiten, wie Newtonmeter (Nm) oder Pfundfuß (lb-ft), zu messen, je nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung.

Insgesamt sind Drehmomentsensoren unverzichtbare Instrumente in der modernen Technik und spielen eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Zuverlässigkeit und Effizienz von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen in einer Vielzahl von Branchen.