• Digitalanzeiger für Netzfrequenz
  • Abmessungen : 72x36mm
  • Ohne Grenzkontakte
  • Eingang : 10...100Hz
  • Hilfsspannung : 115V ou 230Vca ou 240Vca ou 20...150Vcc/48Vca
  • Anzeige : direkt 10,0...99,9Hz; 3 digits, max. Anzeige : 999
Datenblatt

  • Digitalanzeiger für Netzfrequenz
  • Abmessungen : Frontrahmen 96x48mm
  • Ohne Grenzkontakte
  • Eingang : 10...100Hz 100...500V
  • Hilfsspannung : 115V o. 230Vac o. 240Vac o. 20...150Vdc/48Vac
  • Anzeige : direkt 10,0...99,9Hz; 3 digits, max. Anzeige : 999
Datenblatt

  • Digitalanzeiger für Netzfrequenz
  • Abmessungen : Frontrahmen 72x72mm
  • Ohne Grenzkontakte
  • Eingang : 10...100Hz 100...500V
  • Hilfsspannung : 115 oder 230Vac oder 240Vac oder 20...150Vdc/48Vac
  • Anzeige : direkt 10,0...99,9Hz; 3 digits, max. Anzeige : 999
Datenblatt

  • Digitalanzeiger für Netzfrequenz
  • Abmessungen : 4 Modul DIN
  • Mit o. Ohne 2 programmierbaren Grenzkontakten, MIN und/oder MAX Kontakt
  • Eingang : 10...100Hz 100...500V
  • Hilfsspannung : 24Vac o. 115Vac o. 230Vac o. 240Vac o. 20...150Vdc/48Vac o. 150...250Vdc
  • Anzeige : direkt 0...99,9/0...500V; 3 digits, max Anzeige: 999
Datenblatt


Netzfrequenz

Digitale Einbaumessgeräte für die Netzfrequenz sind wichtige Komponenten in elektrischen Schaltanlagen und Systemen. Diese Geräte dienen dazu, die Frequenz des Stromnetzes genau zu messen und anzuzeigen. Die Netzfrequenz ist ein entscheidender Parameter in elektrischen Versorgungsnetzen und muss innerhalb enger Toleranzgrenzen gehalten werden, um die ordnungsgemäße Funktion elektrischer Geräte und Systeme sicherzustellen.

Die digitalen Einbaumessgeräte für Netzfrequenz bieten eine präzise Messung der Frequenz und sind in der Regel in Standard-Einbaugrößen erhältlich, um eine einfache Integration in bestehende Schalttafeln und Gehäuse zu ermöglichen. Sie können in verschiedenen Spannungs- und Frequenzbereichen arbeiten, um den unterschiedlichen Anforderungen von Netzwerken weltweit gerecht zu werden.

Diese Messgeräte zeichnen sich oft durch ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit aus und sind mit digitalen Displays ausgestattet, um die gemessene Netzfrequenz klar und deutlich anzuzeigen. Einige Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie Alarme oder Kommunikationsschnittstellen, um auf Abweichungen von der gewünschten Frequenz hinzuweisen oder Messdaten an übergeordnete Systeme zu übertragen.

Die Verwendung von digitalen Einbaumessgeräten für Netzfrequenz ist in der Energieversorgung, der Industrieautomatisierung und anderen Bereichen weit verbreitet, in denen die Netzfrequenzüberwachung entscheidend ist. Sie tragen dazu bei, die Stabilität und Qualität der Stromversorgung sicherzustellen und spielen eine wichtige Rolle in der Steuerung und Überwachung von Stromnetzen.

Bei der Auswahl eines digitalen Einbaumessgeräts für Netzfrequenz ist es wichtig, die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass das ausgewählte Gerät die erforderlichen Leistungsmerkmale und Funktionen bietet.