• Messbereiche 0 ... 25 N bis 0 ... 225 kN [0 ... 5 lbs bis 0 ... 50.000 lbs]
  • Relative Linearitätsabweichung 0,25 % Fnom
  • Einfache Krafteinleitung
  • Kompakte Bauform, geringe Einbauhöhe
  • Schutzart IP67
Datenblatt

.

.

  • Hohe Nennlast bei begrenzter Höhe
  • Material: Edelstahl (5190) oder vernickelter Stahl (5195)
  • Schutzart IP 65
  • Robuste Bauweise
  • Verfügbare Optionen (Aufzählung nicht erschöpfend):
    • abmessungen nach Maß
    • hohe Temperatur (bis 180 °C)
    • ATEX intrinsic safety Ex II 1GD Ex ia IIC T6 or T4 Ga Ex ia IIIC T80°C Da
    • doppelte Wheatstone-Brücke
    • verstärkter (V oder mA) und digitaler Ausgang (RS-232C, RS-485, USB)



Datenblatt

  • Für den eichfähigen Einsatz in der Genauigkeitsklasse C3 nach OIML R60 geeignet

  • Einfache und schnelle Montage mit SIWAREX Einbaueinheiten

  • Varianten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen in Vorbereitung

Datenblatt

  • Für den eichfähigen Einsatz in der Genauigkeitsklasse C3 nach OIML R60 geeignet

  • Einfache und schnelle Montage mit SIWAREX Einbaueinheiten

  • Varianten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen in Vorbereitung

Datenblatt

  • Sehr niedrige Einbauhöhe

  • Extrem hohe Lastklassen bis 500t

  • Hochtemperaturvariante bis 250°C und Option mit Doppelbrücke ermöglichen höhere Anlagensicherheit

  • Ex-Schutz, Zone 2, 22



Datenblatt


Siemens - Druckkraftwägezellen

Die Siemens Druckkraftwägezellen sind hochpräzise Sensoren, die entwickelt wurden, um Druckkräfte in verschiedenen Anwendungen zu messen. Diese Wägezellen sind Teil des umfangreichen Siemens-Produktsortiments und zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit aus.

Die Druckkraftwägezellen von Siemens finden in einer Vielzahl von Anwendungen Verwendung, darunter industrielle Prozesssteuerung, Fertigungsanlagen, Lager- und Logistiksysteme sowie in der Forschung und Entwicklung. Sie sind in verschiedenen Kapazitäten und Ausführungen erhältlich, um den Anforderungen unterschiedlicher Projekte gerecht zu werden.

Zu den Hauptmerkmalen der Siemens Druckkraftwägezellen gehören:

  • Präzise Messungen: Die Sensoren bieten eine hohe Genauigkeit bei der Erfassung von Druckkräften und ermöglichen so zuverlässige Datenerfassung.
  • Robustes Design: Die Wägezellen sind in einem robusten Gehäuse untergebracht, das eine zuverlässige Leistung in anspruchsvollen Umgebungen gewährleistet.
  • Einfache Integration: Siemens bietet Lösungen und Schnittstellen, die die Integration der Druckkraftwägezellen in bestehende Systeme erleichtern.
  • Anpassungsfähigkeit: Je nach den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung können Sie die richtige Kapazität und Konfiguration wählen.

Die Siemens Druckkraftwägezellen sind ein wichtiger Bestandteil für die Messung von Kräften in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen. Ihre Präzision und Zuverlässigkeit machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Projekte, bei denen genaue Kraftmessungen erforderlich sind.