Zeigt alle 2 Ergebnisse

  • Messprinzip Kapazitiver Beschleunigungssensor
  • Frequenzbereich 1 … 100 Hz
  • Messbereich ±50 G
  • Ausgangssignal Frequenz (Rechtecksignal)
  • Nichtlinearität < ±2 %
  • Messgenauigkeit < ±2 %
  • elektr. Anschluss M16 x 0,75 5-pol.
  • mech. Anschluss Magnetfuß
  • Werkstoff Gehäuse Kunststoff, resistent gegen Kraftstoffe, Öle, Salze und bestimmte Chemikalien
  • Umgebungstemperatur -20 … 85 °C
  • IP Schutzklasse IP 66 (Sensorelement)
  • Gewicht 547 g
Datenblatt
Katalogauszug

  • Messgröße Frequenz (optional 2 Frequenzen)
  • Messbereich 0 … 5000 Hz
  • Ausgangssignal 4 … 20 mA ISDS (opional Schaltausgang Ub+)
  • Messgenauigkeit ±0,1 % FS
  • elektr. Anschluss 1 M16 x 0,75 6-pol.
  • elektr. Anschluss 2 M16 x 0,75 6-pol.
  • Werkstoff Gehäuse Aluminium
  • Umgebungstemperatur -25 … 85 °C
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 61076-2-106)
  • Gewicht 75 g
Datenblatt
Katalogauszug


Schwingungsmessung / Vibrationssensoren

Schwingungsmessung und Vibrationssensoren sind wichtige Instrumente in verschiedenen technischen Anwendungen, um die Vibrationen und Schwingungen von Maschinen, Geräten und Strukturen zu erfassen und zu analysieren. Diese Sensoren spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit, der Effizienz und der Lebensdauer von Anlagen in verschiedenen Branchen.

Vibrationssensoren wandeln mechanische Schwingungen in elektrische Signale um und bieten wertvolle Informationen über den Zustand von Maschinen und Systemen. Hier sind einige wichtige Funktionen und Anwendungen von Schwingungsmessung und Vibrationssensoren:

  • Zustandsüberwachung: Diese Sensoren ermöglichen die kontinuierliche Überwachung von Maschinen, um frühzeitig auf mögliche Probleme wie Lagerverschleiß, Unwuchten oder Ausrichtungsfehler hinzuweisen.
  • Qualitätssicherung: In der Produktion werden Vibrationssensoren verwendet, um sicherzustellen, dass Produkte den vorgegebenen Standards und Qualitätsanforderungen entsprechen.
  • Strukturanalyse: In der Bauindustrie und im Bauwesen werden Schwingungsmessungen verwendet, um die strukturelle Integrität von Gebäuden und Brücken zu überwachen und sicherzustellen.
  • Transportwesen: Vibrationssensoren werden in Fahrzeugen eingesetzt, um die Sicherheit und den Komfort von Passagieren zu verbessern und die Fahrzeugleistung zu optimieren.
  • Umweltüberwachung: In Umweltanwendungen werden Vibrationssensoren verwendet, um seismische Aktivitäten und Bodenerschütterungen zu messen und zu analysieren.

Die Auswahl des richtigen Vibrationssensors hängt von den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung ab. Sie können zwischen verschiedenen Typen wie Beschleunigungssensoren, Geschwindigkeitssensoren oder Verschiebungssensoren wählen, je nach den gewünschten Messparametern. Moderne Vibrationssensoren sind präzise, zuverlässig und bieten eine hohe Empfindlichkeit, um genaue Messungen zu gewährleisten.

Insgesamt sind Schwingungsmessung und Vibrationssensoren unverzichtbare Werkzeuge zur Vorhersage von Maschinenverschleiß, zur Vermeidung von Ausfallzeiten und zur Verbesserung der Gesamteffizienz in einer Vielzahl von Anwendungen.