2x(0 - 40VDC / 0 - 2,5A)Analoganzeigen

Datenblatt

2x(0 - 40VDC / 0 - 2,5A)Digitalanzeigen

Datenblatt

2x(0 - 30V / 0 - 2,5A); 0 - 40V / 1,5A; 5V / 3A

Datenblatt

2x(0 - 30V / 0 - 2,5A); 0 - 40V / 1,5A; 5V / 3A

Datenblatt


Netzgeräte / Laborstromversorgung - Mehrfachquellen

Netzgeräte und Laborstromversorgungen mit Mehrfachquellen sind leistungsstarke elektronische Geräte, die in verschiedenen technischen Anwendungen verwendet werden, insbesondere in Laboren, Entwicklungs- und Testumgebungen sowie in der Elektronikindustrie. Diese Geräte bieten eine präzise und stabile Stromversorgung, um elektronische Schaltungen und Geräte zu speisen und zu testen.

Die Hauptmerkmale von Netzgeräten / Laborstromversorgungen mit Mehrfachquellen sind:

  • Mehrfache Ausgangskanäle: Diese Geräte verfügen über mehrere Ausgangskanäle, die unabhängig voneinander eingestellt werden können. Dies ermöglicht die gleichzeitige Versorgung verschiedener Schaltungen oder Komponenten mit unterschiedlichen Spannungen oder Strömen.
  • Präzise Ausgangseinstellungen: Sie bieten die Möglichkeit, Spannungen und Ströme präzise einzustellen und zu regeln, um den Anforderungen verschiedener Tests und Experimente gerecht zu werden.
  • Stabilität und Genauigkeit: Laborstromversorgungen sind für ihre hohe Stabilität und Genauigkeit bei der Ausgabe von Strom und Spannung bekannt, was sie ideal für präzise Messungen und Tests macht.
  • Vielseitigkeit: Diese Geräte sind vielseitig einsetzbar und eignen sich für eine breite Palette von Anwendungen, einschließlich Elektronikentwicklung, Forschung, Prototyping und Prüfung von elektronischen Komponenten.
  • Schutzfunktionen: Sie sind oft mit Schutzfunktionen wie Überlastschutz, Kurzschlussschutz und Temperaturschutz ausgestattet, um sowohl die Geräte als auch die angeschlossenen Schaltungen zu schützen.

Netzgeräte / Laborstromversorgungen mit Mehrfachquellen sind unverzichtbare Werkzeuge für Elektronikingenieure, Wissenschaftler und Techniker, die präzise elektronische Experimente durchführen oder Prototypen entwickeln müssen. Sie bieten eine zuverlässige und präzise Stromversorgung und tragen zur effizienten Entwicklung und Validierung elektronischer Schaltungen bei.