• Robustes Edelstahldesign
  • Mehrere Messungen (Durchfluss und Temperatur) in einem Gerät
  • Dosierfunktion mit externem Steuereingang
  • Einfache Bedienung im Feld über 4 optische Tasten, funktioniert mit Handschuhen
  • Individuelle Ausrichtung des Displays, je nach Anwendung
  • Bidirektionale Messung
  • Flexibler Einsatz in unterschiedlichen Applikationen wegen zwei individuell konfigurierbaren Ausgängen
  • Summen- und Teilmengenvolumenzähler zur Nachverfolgung von Durchflussmengen
Datenblatt

.

.

Das SITRANS FM MAG 8000 Portfolio von batteriebetriebenen Wasserzählern gibt Ihnen die Flexibilität, ein zuverlässiges Wasserdurchflussmessgerät nahezu überall einbauen können, ohne an Genauigkeit oder Leistung einzubüßen.

Der SITRANS FM MAG 8000 / SITRANS FM MAG 8000 CT ist in einer Basic-Version für allgemeine Wasseranwendungen oder einer Advanced-Version für erweiterte Funktionen und Messdaten erhältlich.

Ein optional integriertes, drahtloses 3G/UMTS-Kommunikationsmodul ermöglicht über verschiedene Protokolle, z.B. SMS, SMTP(S) oder FTP(S), einen Fernzugriff auf zahlreiche Messdaten und Geräteparameter.

Das Durchflussmessgerät ist mit dem Wärmeenergierechner SITRANS FUE950 kompatibel.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der Messaufnehmer SITRANS FM MAG 1100 F ist speziell für die Nahrungsmittel-, Getränke- und pharmazeutische Industrie ausgelegt und wird mit hygienischen und flexiblen Prozess­anschlüssen geliefert. 

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS FM MAG 3100 P ist für die Erfüllung der gängigsten Spezifikationen in der chemischen und der Prozessindustrie konzipiert. 


Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der Messaufnehmer SITRANS FM MAG 5100 W besitzt patentierte Auskleidungen aus NBR-Kautschuk oder Ebonit und EPDM. Er ist vielseitig in der Wasserwirtschaft einsetzbar.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS FM MAG 6000 I und SITRANS FM MAG 6000 I Ex de sind Messumformer, die auf Mikroprozessorbasis basieren und in den rauesten industriellen Anwendungen eingesetzt werden können.


Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der Messumformer SITRANS FM TRANSMAG 2 mit dem Sensor SITRANS FM TRANSMAG 911 / E ist ein leistungsstarker magnetischer Durchflussmesser, dessen Magnetfeldstärke wesentlich höher ist als die herkömmlicher magnetischer Durchflussmesser.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

SITRANS FM MAG 1100 ist ein Messaufnehmer aus Edelstahl mit hochbeständigen Auskleidungs- und Elektrodenwerkstoffen, die extremen Prozessmedien widerstehen können. Die flanschlose Sandwichbauweise erfüllt alle Flanschnormen.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

SITRANS FM MAG 1100 HT ist ein Messaufnehmer aus Edelstahl mit hochbeständigen Auskleidungs- und Elektrodenwerkstoffen, die extremen Prozessmedien widerstehen können. Die flanschlose Sandwichbauweise erfüllt alle Flanschnormen. Dieser Messaufnehmer ist für Hochtemperatur.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS FM MAG 3100 ist ein magnetisch-induktiver Durchfluss-Messaufnehmer, der dank eines breiten Spektrums an Auskleidungen, Elektrodenwerkstoffen und standardmäßigen Erdungselektroden für nahezu alle Durchflussanwendungen geeignet ist.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS FM MAG 3100 ist ein magnetisch-induktiver Durchfluss-Messaufnehmer, der dank eines breiten Spektrums an Auskleidungen, Elektrodenwerkstoffen und standardmäßigen Erdungselektroden für nahezu alle Durchflussanwendungen geeignet ist. Für Hochtemperatur

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der MAG 5000/6000 ist ein Messumformer mit eingebauter
alphanumerischer Anzeige in mehreren Sprachen.

Datenblatt
Bedienungsanleitung


Durchflussmessung mit magnetisch-induktiven Feldgeräten

Siemens bietet eine breite Palette von hochwertigen Durchflussmessgeräten an, die auf magnetisch-induktiver Technologie basieren. Diese Feldgeräte sind speziell für die Prozessautomatisierung entwickelt und bieten präzise Durchflussmessungen in industriellen Anwendungen.

Magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte von Siemens zeichnen sich durch ihre Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit aus. Sie eignen sich für die Messung des Durchflusses von leitfähigen Flüssigkeiten in Rohrleitungen und bieten eine genaue Erfassung selbst bei schwierigen Prozessbedingungen.

Zu den Hauptmerkmalen und Vorteilen gehören:

  • Hohe Genauigkeit: Präzise Messungen für genaue Prozesskontrolle.
  • Zuverlässigkeit: Robuste Konstruktion für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen.
  • Vielseitigkeit: Geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen und Flüssigkeiten.
  • Einfache Installation: Schnelle und unkomplizierte Integration in bestehende Prozessanlagen.

Siemens ist ein renommierter Hersteller von Prozessinstrumentierung und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Feldgeräten für die Prozessautomatisierung. Die magnetisch-induktiven Durchflussmessgeräte von Siemens sind eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen, die präzise und zuverlässige Durchflussmessungen in ihren Produktionsprozessen benötigen.