Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Der Minimess® Testpunkt 1604 ist durch seinen großen Innendurchmesser DN 4 ideal geeignet für das schnelle Befüllen oder Entleeren des Systems.

Datenblatt


Minimess Kupplungen Reihe 1604

Die Minimess Kupplungen der Reihe 1604 sind hochwertige hydraulische Schnellkupplungen, die in verschiedenen industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Diese Kupplungen sind für den Einsatz in Hydrauliksystemen konzipiert und bieten eine zuverlässige Verbindung für den hydraulischen Flüssigkeitstransport.

Zu den Hauptmerkmalen der Minimess Kupplungen der Reihe 1604 gehören:

  • Zuverlässige Verbindung: Die Kupplungen bieten eine sichere und leckagefreie Verbindung zwischen Hydraulikschläuchen oder -leitungen.
  • Robuste Konstruktion: Die Kupplungen sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und können den Anforderungen anspruchsvoller industrieller Umgebungen standhalten.
  • Schnellkupplung: Die Schnellkupplungsfunktion ermöglicht eine einfache und schnelle Verbindung und Trennung der Hydraulikleitungen, wodurch Wartungs- und Reparaturarbeiten effizienter werden.
  • Verschiedene Ausführungen: Die Minimess Kupplungen der Reihe 1604 sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, um den Anforderungen unterschiedlicher Anwendungen gerecht zu werden.
  • Zuverlässige Leistung: Diese Kupplungen sind darauf ausgelegt, eine konstante und zuverlässige hydraulische Leistung sicherzustellen, um die reibungslose Funktion von Maschinen und Anlagen zu gewährleisten.

Die Minimess Kupplungen der Reihe 1604 sind eine bewährte Wahl in der Hydraulikindustrie und werden in verschiedenen Branchen wie der Fertigung, der Landwirtschaft, dem Bauwesen und vielen anderen eingesetzt. Sie bieten eine kosteneffiziente Lösung für hydraulische Verbindungsanforderungen und tragen dazu bei, die Effizienz und Zuverlässigkeit Ihrer hydraulischen Systeme zu verbessern.