Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Der MINIMESS® Testpunkt ist ein mechanisch entsperrbares Rückschlagventil und dient als Systemzugang für Analyseaufgaben und Untersuchungen in fluiden Kreisläufen. Der Testpunkt ist fester Bestandteil der Mess- und Prüftechnik und erlaubt, schnell und ohne Anlagenstillstand, Drücke und Temperaturen zu messen. Das Kuppeln der Anschlussseite kann im Druck beaufschlagten Zustand stattfinden.

Katalogauszug
Datenblatt
Datenblatt (Gas)


Minimess Kupplungen Reihe 1615

Die Minimess Kupplungen der Reihe 1615 sind hochwertige Verbindungselemente, die in der Fluidtechnik und Hydraulik Anwendung finden. Diese Kupplungen bieten eine zuverlässige Möglichkeit, Druck- und Temperaturmessungen in hydraulischen Systemen durchzuführen.

Die Hauptmerkmale der Minimess Kupplungen der Reihe 1615 sind:

  • Kompaktes und robustes Design: Die Kupplungen sind so konstruiert, dass sie auch in anspruchsvollen Umgebungen und unter hohen Belastungen zuverlässig funktionieren.
  • Präzise Messungen: Die Kupplungen ermöglichen genaue Druck- und Temperaturmessungen, was in vielen Anwendungen von entscheidender Bedeutung ist.
  • Einfache Handhabung: Sie lassen sich leicht an vorhandene Systeme anschließen und bieten eine schnelle und sichere Verbindung.
  • Verschiedene Konfigurationen: Die Minimess Kupplungen der Reihe 1615 sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich, um den Anforderungen unterschiedlicher Anwendungen gerecht zu werden.
  • Langlebigkeit: Dank hochwertiger Materialien und Verarbeitung bieten diese Kupplungen eine lange Lebensdauer.

Die Minimess Kupplungen der Reihe 1615 sind eine bewährte Wahl für Ingenieure und Techniker, die präzise Messungen in hydraulischen Systemen durchführen müssen. Sie finden Anwendung in Bereichen wie Maschinenbau, Automobilindustrie, Flugzeugbau und vielen anderen industriellen Anwendungen.