• Einfacher Einbau und Nutzung durch kompaktes Design und korrosionsbest√§ndiges Material
  • Sichere Anwendung durch Entl√ľftungsrohr im Anschlusskabel zur Verhinderung von Kondensatbildung
  • Lange Lebensdauer durch Schutz der Messmembran vor √§u√üeren Einfl√ľssen durch Schutzkappe
Datenblatt
Bedienungsanleitung

  • Einfacher Einbau und Nutzung durch kompaktes Design und korrosionsbest√§ndiges Material
  • Sichere Anwendung durch Entl√ľftungsrohr im Anschlusskabel zur Verhinderung von Kondensatbildung
  • Lange Lebensdauer durch Schutz der Messmembran vor √§u√üeren Einfl√ľssen durch Schutzkappe
Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS P Compact ist ein analoger Messumformer zur Messung von Absolut- und Relativdruck, der f√ľr die speziellen Anforderungen der Lebensmittel-, Pharmaindustrie und Biotechnik entwickelt wurde.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS P200 ist ein kompakter Einbereich-Messumformer zur Messung von Absolut- und Relativdruck. In dieser Serie werden zwei Arten von Drucksensoren verwendet: zwei Edelstahlsensoren sowie einen Sensor mit Keramikmembran. Damit ist die Messung von Prozessdruck, Absolutdruck und hydrostatischem Druck ein Leichtes. Der mit diesen Sensoren ermittelte Druck wird wahlweise in ein 4‚Äď20-mA- bzw. 0‚Äď10-V-Signal umgewandelt.

 

Messbereich: 1 bar bis 60 bar relativ / 0,6 bar bis 16 bar absolut

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS P210 ist ein kompakter Einbereich-Messumformer zur Messung von Relativdruck. In dieser Serie werden zwei Arten von Drucksensoren verwendet: zwei Edelstahlsensoren sowie einen Sensor mit Keramikmembran. Damit ist die Messung von Prozessdruck, Absolutdruck und hydrostatischem Druck ein Leichtes. Der mit diesen Sensoren ermittelte Druck wird wahlweise in ein 4‚Äď20-mA- bzw. 0‚Äď10-V-Signal umgewandelt.

 

Messbereich: 100 mbar bis 600 mbar relativ

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der SITRANS P220 ist ein kompakter Einbereich-Messumformer zur Messung Relativdruck. In dieser Serie werden zwei Arten von Drucksensoren verwendet: zwei Edelstahlsensoren sowie einen Sensor mit Keramikmembran. Damit ist die Messung von Prozessdruck, Absolutdruck und hydrostatischem Druck ein Leichtes. Der mit diesen Sensoren ermittelte Druck wird wahlweise in ein 4‚Äď20-mA- bzw. 0‚Äď10-V-Signal umgewandelt.

 

Messbereich: 2,5 bar bis 1000 bar relativ

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Der MAG 5000/6000 ist ein Messumformer mit eingebauter
alphanumerischer Anzeige in mehreren Sprachen.

Datenblatt
Bedienungsanleitung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
This site is registered on wpml.org as a development site.