Zeigt alle 11 Ergebnisse

  • Messgrößen: Wasseraktivität (aw), Temperatur (t) und Wassergehalt in PPM (x) (möglich für Transformatorenöle)
  • Schnelle Ansprechzeit
  • Öltemperatur bis 100°C
  • Druckdicht bis 300 Bar
  • Zwei analoge Ausgänge
  • Digitale Modbus RTU Schnittstelle
  • ISO G ½“ oder ½“ NPT Gewindeanschluss
Datenblatt
Bedienungsanleitung

.

.

Der HySense® CV 100 ist ein hochintelligenter Sensor, der Ölzustandsparameter Viskosität, relative Permittivität und Temperatur erfasst.

  • Vorteile bei der Bedienung mit Messgeräten der MultiSystem Reihe:
  • Datenbank zur Speicherung spezifischer Anlagen bzw. Messstellen
  • Zugriff auf eine integrierte Öl-Datenbank
  • Definition von Grenzwerten
  • Zustandsvisualisierung via Ampeldarstellung
  • Speicherung der Messwerte
  • Darstellung der Historie
  • Export der Messwerte via USB
  • Protokoll-Vorlage
Datenblatt
Katalogauszug

Der HySense® CM100 ist ein hochintelligenter Sensor, der die Ölzustandsparameter relative Feuchtigkeit, relative Permittivität, Leitfähigkeit und Temperatur erfasst.

  • Messgrößen rel. Feuchtigkeit, rel. Permittivität, Leitfähigkeit, Temperatur
  • Schnittstellen RS232, CANopen, 4 … 20 mA
  • elektrischer Anschluss M12 A 8p m
  • max. Betriebsdruck 50 bar
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Betriebstemperatur -20 … 85 °C
  • Werkstoff Dichtung HNBR
Datenblatt
Katalogauszug

Der HySense® CW 100 ist ein hochintelligenter Sensor, welcher den Verschleiß in Form von ferromagnetischen Partikeln detektiert.

  • Messgrößen ferromagnetische Partikel – eine Partikel (µm-Bereich) – grobe Partikel (mm-Bereich)
  • Schnittstellen RS232, CANopen, 4 … 20 mA
  • elektrischer Anschluss M12 A 8p m
  • max. Betriebsdruck 20 bar
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Betriebstemperatur -20 … 85 °C
  • Werkstoff Dichtung HNBR


Datenblatt

Datenblatt
Katalogauszug

Das Service-Mess-Set HySense® CX 197 vereinigt alle notwendigen Ölzustandssensoren, welche für eine professionelle und schnelle Ölzustandsanalyse benötigt werden.

  • Messgrößen Partikelanzahl, Viskosität, rel.Feuchtigkeit, rel. Permittivität, Leitfähigkeit, Temperatur
  • Schnittstellen RS232, CANopen, 4 … 20 mA
  • elektrischer Anschluss M12 A 8p m
  • max. Betriebsdruck 45 bar
  • IP Schutzklasse IP 67 (DIN EN 60529)
  • Betriebstemperatur -20 … 85 °C
  • Werkstoff Dichtung HNBR
 
Datenblatt
Katalogauszug

Zuverlässiges Leitfähigkeitsmessgerät mit automatischer nIF-Temperaturkompensation nach DIN EN 27888 für Routinemessung in natürlichen Wässern und Abwasser
  • Automatische Temperaturkompensation nlF Salinitätsmessung
  • Einfache Bedienung (auch mit Handschuhen)
  • Robust und wasserdicht
Datenblatt

Eine Kombination von robustem Leitfähigkeits-Taschengerät und Datenlogger für alle, die Messdaten automatisch erfassen und EDV-gestützt auswerten wollen

  • Abdeckung aller Standard- und Spezialmessungen
  • Reinstwasser-Messung nach Pharmakopöe
  • Mit eingebautem Speicher und Datenlogger
Datenblatt

Mit dem Partikelmonitor Patrick lassen sich das Verschmutzungsniveau sowie der Trend der Reinheit von Fluiden beobachten.

Datenblatt
FAQ
Produktblatt
Anschluss Hydrocom 6
Katalogauszug
Katalogauszug

Professionelles Gelöst-Sauerstoff- Taschengerät mit Mini-USB Schnittstelle für mobile Anwendungen oder Routinemessung mit Dokumentation
  • Dokumentation langer Datenreihen durch integrierte Datenloggerfunktion
  • Hinterleuchtetes Graphikdisplay für Messung bei allen Lichtverhältnissen
  • Kalibrierung gegen externen Standard möglich
  • Robust und wasserdicht (IP 67)
Datenblatt