Handpumpe PV 411A – pneumatisch bis 40 bar, hydraulisch bis 700 bar

  • Einzigartige Vakuumbefüllung entfernt eingeschlossene Luft für den Hydraulikbetrieb
  • Druck-/ Vakuum-Ventil kombiniert Umschaltung von Pneumatik- auf Hydraulik-Betrieb mit fein dosierbarer Entlüftung
  • Gegen versehentliche Betätigung geschütztes Sicherheitsventil, einstellbar zwischen 30 und 700 bar
  • Abnehmbarer Hydraulikbehälter kann von der Pumpe abgeschraubt werden, ohne dass die Flüssigkeit abgelassen werden muss
  • Behälter entlüftet automatisch bei versehentlichem Druckanstieg auf mehr als 550 mbar
  • Hydraulikbetrieb mit destilliertem Wasser oder hochviskosem Mineralöl
  • Großer Feinregulierkolben erlaubt optimale Dosierung des Überdrucks oder Vakuums
  • Der Hub der Handgriffe ist einstellbar, dies begrenzt auf Wunsch den max. Druckanstieg je Kolbenhub
  • Drehbarer Kopf erlaubt optimales Ablesen von Manometern oder Referenz-Anzeigen
  • Teflonbeschichteter Kolben vermindert Reibungskräfte und verlängert die Lebensdauer
  • Sets im Koffer erhältlich, u. a. auch mit Manometer DPI 104 oder der eigensicheren Variante DPI 104-IS


Produktkatalog